Therapiegeräte
Die Therapiegeräte der ganzheitlich ausgerichteten, funktionellen Kieferorthopädie fixieren die Zähne nicht starr, wie es herkömmlichen Apparaturen tun. Sie lassen den Zähnen Spielraum. So können sie die körpereigenen Kräfte optimal nutzen, das Wachstum fördern und begleiten und den Mundraum sanft vergrößern, entfalten und Platz für alle Zähne schaffen.

Die funktionellen Apparaturen beeinträchtigen außerdem kaum das Kauen, Atmen, Schlucken und Sprechen. Die Behandlungen sind sanfter und weniger schmerzhaft. Die Behandlungsdauer ist in der Regel kürzer.